Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 18.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Audio-CD

Franz Ferdinand

Right Thoughts, Right Words, Right Action

Stil Pop / Rock
Erschienen 23.08.2013
Inhalt 1 CD
 
Kundenbewertung 4 (13)

Neues aus Schottland! Franz Ferdinand veröffentlichen am 23. August ihr viertes Studioalbum. “Right Thoughts, Right Words, Right Action” wurde während des gesamten letzten Jahres in Alex Kapranos‘ Studio in Schottland, in den Londonder Sausage Studios von Gitarrist Nick McCarthy und auf Reisen nach Stockholm und Oslo aufgenommen.

Tracks

play 1.Right Action 3:02
play 2.Evil Eye 2:47
play 3.Love Illumination 3:44
play 4.Stand On The Horizon 4:23
play 5.Fresh Strawberries 3:21
play 6.Bullet 2:43
play 7.Treason! Animals 4:07
play 8.The Universe Expanded 4:35
play 9.Brief Encounters 3:09
play 10.Goodbye Lovers & Friends 3:16

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von mary jane vom 13. September 2013

    hossa hossa

    der gute alte franz hat sich auch wieder mal ins zeug gelegt, dabei hatte er seinen ersten auftritt doch bereits vor hundert jahren in einem ungarischen hinterhofclub. hat aber auch alles, was ein guter hit braucht: Rhythmus, Gitarren, getrommel, massentaugliche Melodien und langeweile. wird bestimmt wieder ein verkaufsschlager

  • von sindbad vom 03. September 2013

    all right

    saugutes album, kann man nichts dran rumnörgeln..

  • von sb vom 02. September 2013

    kein Überalbum, aber

    Sehr guter und kurzer Indie/Pop-Rock. Unterhaltsames Album für's Auto. Bullet ist ganz stark geworden! Besser als das letzte FF-Album. Schade ist die Spieldauer nur bei knapp 35 Min. Aber vielleicht sogar besser so. Preis ist dafuer sehr angemessen

  • von FF vom 01. September 2013

    Back to the roots

    Ist ein Album das mehrere Male gehört werden muss...Schlägt nicht ein wie eine Bombe, aber wird immer besser.

  • von Alex vom 27. August 2013

    Is ja schon gut, aber..

    ich hätte mir eine neue Zutat gewünscht. Irgendeine. Oder zumindest ein Versuch. Ein orientalisches Gewürz. Psychodelische Zutaten. Von mir aus im Schlaf-Rock. Aber irgendwie ist es wieder im selben Topf gekocht worden. Ohne vorher auszuspühlen.

    Dass der Herr Kapranos mit seiner Stimme noch andere Facetten hat, hat er zu Beispiel bei Boom Bip bewiesen.

    Die nächste Platte wirds....ich geb die Hoffnung die auf. Dafür ist die Band zu gut.

  • von Wurstian vom 26. August 2013

    Knüller

    Finde das Album - entgegen der allgemeinen Medienkritik - einfach spitze! Hat einen gewissen 60ies-Groove und franzt richtig ab!

  • von elfin vom 23. August 2013

    cool

    tönt super fresh und happy

  • von tupomaro vom 25. Juli 2013

    tönt vielversprechend...

    Also Tonight ist ein hammer Album mit wesentlich mehr Tiefgang als seine Vorgänger. Jedoch will man Tiefgang von Franz Ferdinand? Nicht unbedingt. Trotzdem find ich es das beste FF-Album. Bands die das machen was ihnen spass macht finde ich eh am coolsten. FF oder auch andere Bands sind niemandem was schuldig, schon gar nicht selbstgerechten Fans! Es lebe das kreative Chaos. Hosianna!

  • von Toyboy vom 19. Juli 2013

    Bin gespannt...

    Tonight fand ich am anfang auch nicht so prickelnd es brauchte viel zeit und nach ein paar mal durchhören fand ich das album super !! Bin gespannt auf das neue album, franz ferdinand bleiben sich treu...manchmal ist es besser wenn sich eine band nicht zu sehr verändert...kenne viele bands die es total versaut haben indem sie was neues ausprobiert haben

  • von sacknaht vom 19. Juli 2013

    die single ist nur mässig unterhaltsam

  • von Bianca vom 15. Juli 2013

    Positiv

    Also nachdem was ich bisher gehört und aufgeschnappt habe, wird dieses Album wieder stark und knüpft da an, wo sie mit Album 1 und 2 aufgehört haben. Tonight war ja nicht so der Knaller. Ich freu mich...

  • von hansemann vom 14. Juli 2013

    nun den...

    artwork sieht gut aus, hoffentlich kann der inhalt diesmal wenigstens einigermassen damit mithalten... letztes album war ganz schwach und der auftritt im schiffbau ein katastrophe - kann also nur besser werden.

  • von Flix vom 03. Juli 2013

    vergitzle...

    ... hoffentlich wird's gut. aber ich bin höchst zuversichtlich.
    ...
    was für ein läppischer beitrag!