Stahlberger

Abghenkt (Audio-CD)

Stil
Pop / Rock
Erschienen
04.03.2011
Inhalt
1 CD
Lieferfrist
2-3 Tage
Kundenbewertung
4 (16)
CHF 27.90

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt

Tracks

play 1.Heimat 6:54
play 2.Wanderwätter 3:08
play 3.Stausee 3:11
play 4.Abghenkt 4:32
play 5.Creme 4:10
play 6.Immer Wieder Use 4:15
play 7.Baron 2:57
play 8.Tandem 4:08
play 9.Schnee 4:29
play 10.Gang 3:28
play 11.Öppe D'hälfti 2:22
play 12.Sie Wäred Gross Gsi 2:47
play 13.Pünkt Und Gschenk 2:59
play 14.Plug 4:49

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Rezensionen

(Rezension erfassen)

neues Album 4.4.14!

Molto Bene!

5 Baron | 23.01.2014

verworren herrlich

Diese CD ist wieder wunderbar. Stahlberger wie er halt einfach ist. Gibt nichts zu nörgeln. Solche Künstler sind zu selten in der CH. Kaufen, unterstützen, auf die nächste Scheibe warten.

5 beat | 24.09.2013

Huere guet

Auch wenn live Rägebogesidlig bei weitem am meisten einfährt - die zweite CD übertrifft für mich die erste in jeder Hinsicht. Die Produktion ist wesentlich smoother und wirkt durch die leichte Rücknahme der Stimme professioneller, die Musik geht in eine düster-poppige aber doch originelle Richtung bei ausnehmend hoher Qualität. Und die Texte - ja, die finde ich nach wie vor super, stimmungsbeschwörend. Klar, Schweizerdeutsch schränkt halt das Verkaufspotential ein - denn ich finde, das hat internationale Qualität. Dito die Live-Auftritte inkl. Ton und Licht.

5 samm | 27.02.2012

passt!

5 gary | 15.01.2012

schwach...

...durch und durch, uninspiriert

1 Koppernikus | 30.12.2011

super

tolles album mit den besten schweizerdeutschen texten dieses jahres! klar, es werden weniger witzige stories erzählt als auf "rägebogesiedlig", dafür wahnsinns-stimmungen erzeugt und denkanstösse gegeben. und zuweilen einfach nur schöne sprachbilder zum besten gegeben. musikalisch zudem sehr variantenreicht gespielt und hervorragend produziert. ein hochgenuss, auch nach mehrmonatigem hören.

5 ronny | 15.08.2011

scheidende geister

die geister scheiden sich bei "abgehenkt", dem zweiten album des st.galler songwriters (und kabarettisten) manuel stahlberger. vor zwei jahren liess er mit der charmanten low-fi-produktion "rägebogesiedlung" und witzigen dada-texten aufhorchen, die spannung nahm deshalb im vorfeld der veröffentlichung von "abgehenkt" zu. der tages anzeiger erhob "abgehenkt" zum meisterwerk und lobte den mix aus tanzbaren popsongs, indierock und kruden mundarttexten in ungewohnter st.galler mundart. der besser produzierte pop erinnert manchmal an die frühen tage eines stephan eicher, aber er macht es auch schwerer, die texte zu transportieren. selig machende glücksmomente des debüts sind diesmal eher dünn gesät, das ist schade. aber live dürften die neuen songs sicher ein genuss sein.

3 rolfwyss | 03.05.2011

live ganz geil!

ich habe stahlberger mit seiner band letztes wochenende live gesehen. absolut empfehlenswert!! musikalisch sowie die texte einfach top!

5 bummler-fahrer | 02.05.2011

Enttäuscht

Echt schade. Nach meiner Begeisterung für Rägebogesiedlig habe ich die CD ohne reinzuhören gekauft. Leider ist kein Bummler nach Rüti dabei. Und durch den Gotthard fahren keine Unterseeboote. Schade, schade. Würde die CD nicht wieder kaufen.

1 Joyride | 30.04.2011

Hallo DRS3...

Nun läuft "immer wieder use" sogar am Radio, unglaublich. Doch würde ich da gerne lieber "Klimawandel" oder "Monika" hören denn, Sorry Jungs, Rägebogesiedlig hatte weitaus witzigere Texte.
Ich muss aber auch eingestehen dass z.Bsp. "Stausee" oder "Schnee" eine unglaubliche Stimmung erzeugen.
Der musikalische Teil ist auch wieder Top, wie schon bei Rägebogesiedlig.
Mein Lieblingssong: Öppe d'Hälfti

3 cholero | 04.04.2011

Tatsächli abghenkt..

... doch anders geht's offenbar leider nicht. Die Stahlberger CD hört sich zu Hause einfach weniger gut an, wie sein Live Auftritt auf der Kleinkunstbühne. Dort fasziniert er mit seiner Art (Kunst) Texte zu formen und mit Tönen und Gesten zu verstärken, sodass einem vor lauter Spannung kaum Zeit zum Schmunzeln und Nachdenken bleibt.
Bei dieser CD jedoch, na ja, da henkt der gute Eindruck, bei viel Geplauder und Tingel Tangel Musik der Marke Allerlei, enttäuscht ab.

2 Phil Harmony | 26.03.2011

anschluss

schliesse mich meinen beiden vorschreibern an. textlich war rägebogesiedlig witziger und geistreicher. trotzdem, bin froh gibts solche "künstler" in unsrem lande.

4 oli | 18.03.2011

keis problem mit dere creme...

Textlich finde ich rägebogesiedlig auch besser!! musikalisch ist sie ausgezeichnet, ein wenig düsterer als der vorgänger!! im grossen und ganzen aber sehr empfehlenswert, ich mag sein st.galler deutsch!! textlich ist sein projekt mit heuss zu empfehlen (stahlbergerheuss), leider nicht erhältlich auf cede, nur auf der stahlberger homepage!
freu mich auf ein weiteres album!! weiter so!!

4 baron | 09.03.2011

Abghenkt

Wenn ich «Rägebogesiedlig» als Massstab nehme, mag «Abghenkt» leider nicht annähernd mithalten. Musikalisch zwar noch ansprechend ansprechend aber textlich (meines erachtens) nicht mehr die bekannte Genialität. Hoffe auf ein drittes Album & «henke» bis dann leider «ab».

1 SIL | 08.03.2011

Grandios

Da singt einer Lieder vom täglichen Leben, fern von jedem Zeitgeist. Texte, die nur von einem kommen können, der mit offenen Augen und Ohren durchs Leben geht. Musikalisch umrahmt von einer feinen Band, die für die gesungenen Geschichten die richtigen Töne trifft.
Diesem Stahlberger könnte man endlos zuhören.
Wunderbar!

5 bb | 04.03.2011

wieder genial

diese wortspiele, dieser wortwitz. grossartig. es gibt nur ihn.

5 Torrez | 04.03.2011