My Name Is George

Wow (Audio-CD)

Stil
Pop / Rock
Erschienen
19.05.2006
Inhalt
1 CD
Lieferfrist
2-3 Tage
Kundenbewertung
4 (53)
CHF 25.90

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt

Tracks

play 1.Supermarket 3:36
play 2.Moment 3:07
play 3.Modern Life Is Never Easy 2:28
play 4.Confession 3:30
play 5.Waltz-Time Bastard 3:25
play 6.Stuck On A Planet 2:29
play 7.Take Me To That Place 4:07
play 8.Girls In Uniform 2:46
play 9.It's Kicking In 3:08
play 10.Bullfrog Lady 2:58
play 11.Love Me Love Me Love Me 2:25
play 12.Last Train To Paris 3:06

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

sie sind ein heisser anwärter für das popalbum des jahres! nicht erst seit plankton, admiral james t. oder william white ist auch ausserhalb der stadtmauern bekannt, dass winterthur ein paar ausserordentlich gute popbands zu bieten hat. das grösste potenzial zum durchbruch (zumindest mal auf nationalem parkett) haben zurzeit my name is george, die es immerhin schon geschafft haben, durch grossbritannien zu touren. die band rund um sänger und songschreiber albert den dekker hat vor zwei jahren mit einer ep ein versprechen gegeben, das sie auf ihrer debüt-cd problemlos einlöst. die winti-band bietet quirlige popsongs mit nervösem unterton, der an aktuelle britpopbands, aber auch an die guten alten beatles oder andere vertreter der sixties erinnert. das örgeli rumort und die gitarrenriffs peitschen nach vorne, dazu singt sich den dekker die seele aus dem leib. und: my name is george sind ein paar grandiose momente auf dieser cd gelungen, die nur ein urteil zulassen: wow!

Rezensionen

(Rezension erfassen)

Excellent

Meiner Meinung nach eine der besten Indie-Rock Bands aus der Schweiz, nur zu hoffen, dass es ihnen einmal richtig gelingt international durchzustarten, den richtigen Produzent für die neue Platte haben sie ja;)

5 Angehrn | 21.02.2008

ja, genau.

Mando Diao gehören musikalisch hinter Schwedische Gardinen. Wer älter als zwanzig ist, sollte sich die nicht mehr antun.

1 urs | 14.02.2008

uk- abklatsch???

Man kann ja nicht mit jedem album eine neue stilrichtung erfinden. dieses album hat wirklich ei wow! verdient: mit kleinen mitteln grosses geschaffen, sie müssen den vergleich vor den grossen (z. B. den Kaiser Chiefs, Maximo Park) überhaupt nicht scheuen. die schweiz hat punkto musik sowieso ne geschmacksverstauchung: rihanna und Britney -richtiger abklatsch, nicht wie das hier, während in england muse, radiohead oder oasis oben sind... dabei wäre "confession" der perfekte no. 1 Hit: eingänge melodie, mitsingrefrain, rocknroll - auch repräsentativ für das ganze album

5 rockrollfloh | 23.01.2008

Das nächste Album!

Wird bestimmt produktionsmässig noch einen draufsetzen. Man munkelt ja vom Mando Diao-Produzenten. Tia Greg - so überschätzt können sie nicht sein, denn hier könntest du noch etwas zum Thema Songwriting lernen.

5 Das Schnitzel | 18.01.2008

Not kicking anyone anywhere

Aufs nationale Radio kann man sich ja schon länger nicht mehr verlassen. Für mich gehören die in die Kategorie "masslos überschätzte CH-Indie-Musik". Fade wie ein alter Kaugummi und obendrauf Texte, die einem an den Grossverteiler-Clubschule Beginner-Kurs erinnern. Wow, was für ein Albumtitel. It's kicking me in die Lendengegend. Thats all.

1 greg | 12.10.2007

Voll geil!

Hans am Gampel Open Air gseh, händ zwar am Namitag gspielt aber isch do scho voll abgange!!! Respect - Alli Lüüt händ voll mitgmacht, we bi dä ganz Grosse :-)) CD findi au Hammer!

5 Juri | 21.08.2007

live viel besser

hab sie am schlammkonzert am gurten gesehen...
ging ab wie rakete, aber das album haut mich nicht von den socken...

3 trebbsen | 23.07.2007

achja nochwas...

Immer das gleiche mit diesen anonymen Foren.. Zum davonlaufen echt. Aber irgendwie verständlich...tolle Bands haben halt immer Neider ;-)

5 Sabinchen | 23.07.2007

Was für eine Band

Hab sie am gurten gesehen, die gehen ab wie Rakteten, toll, auch optisch! Das nenn ich Reife! Hab mir natürlich auch gleich die CD gekauft am shop. Muss aber schon sagen, live rockts viiiiiieeeeellll mehr! ;-)

5 Sabinchen | 23.07.2007

herrlich

"..which all magically come together to create their typical, powerful sound. This debut album by one of Europes most promising upcoming bands is sure to make some waves and will leave nobody untouched." Und wer sowas über sich selber im web schreibt, sollte geteert und gefedert werden.

1 thorsten | 19.07.2007

aha

super texte haben die.. hihi..wirklich witzig für 12-16 jährige.. und die musik? nervender abklatsch von irgendwelchen selbst schon schlechten uk bands.

1 james | 19.07.2007

Is this it?

wohl kaum...

1 pipo | 03.07.2007

No way!

boring stuff

1 Hanna | 15.06.2007

pourquoi pas?

moi j'aime bien, seulement peut etre le marché en ce moment est un peu saturé de ce genre, non?

tschüss

3 buba | 14.02.2007

schweizer Band mit Klasse!

Habe den silberling paarmal durchgehört und immer wieder neues drin entdeckt, toll dass so was aus der Schweiz kommt!! :-) Live leider noch nie gehört, aber Schaade dass hier so viel Missgunst versprüht wird! Hab gerade vorhin gsehen dass das Album hier in den CEDE-Charts auf Platz 7 ist!! Das muss doch was heissen..

5 Roli | 09.02.2007

Nicht gerade der grosse Wurf

.... aber dennoch nicht schlecht. Live klingt die Combo jedoch um einiges besser, vor allem wenn sie offenbaren nach welchen Künstlern sie sich momentan
orientieren: Beatles und Oasis. Vor allem die Gestick des Sängers weisst klar auf Oasis. Na ja, da ist ja auch noch die Gitarre.... Aber anyway, hätte von dieser Scheibe ehrlich gesagt mehr erwartet. Aufstiegspotential hat die Band auf jeden Fall. Also Jungs, legt nächstes mal einen Zahn mehr zu! Gruss natürlich aus Winti!

2 HitAndRun | 07.02.2007

seicht?

habs auf drs3 gehört und die cd-bestellt. bin positiv überrascht vom ganzen werk. einzelne songs gehen mir zwar auf den kecks, das ganze werk ist aber ein ziemlich frische platte!

cool das es so was aus der schweiz gibt!
cheers m

5 mäge | 04.02.2007

stimmt.

ziemlich seicht. z.t. gute ansätze aber nicht durchgezogen. na wenigstens singen sie nicht mundart, das ist doch schon mal was.

1 pixi | 02.02.2007

überflüssig

Belangloses Dahinplätschern...

1 June | 29.01.2007

schade!

dreifach einfallslos und schlicht langweilig: bandname, albumtitel, sound. komm schon schweiz, du hast besseres zu bieten ...

1 nico | 29.01.2007

An A.D.I.

Was soll das lass doch den anderen die Meinung und schreibe nicht viermal(!) deinen Senf da rein! Wirst du etwa von dieser Band bezahlt, damit du anderen diese CD aufzwingen sollst? Es ist halt nicht jeder Fan von dieser Band! Akzeptiere das gefälligst und lass die Meinungen so stehen! Ich kann auch zehnmal irgendwo reinschreiben und etwas auf- oder abwerten, ABER das erfüllt ja wohl nicht den Zweck! Wie schon geasgt die CD ist

2 SPID3R | 03.01.2007

Naja

Also es gibt wirklich schlechteres! Aber ist halt einfach nicht so mein Stil. Aber jedem das Seine :-)

2 SPID3R | 03.01.2007

wow

voll geil gsi zromanshorn und cd isch dä hammer&

5 märtel | 20.12.2006

leider nein

drs3-tauglicher weichspüler pop. sehr sehr belanglos..

1 jones | 26.11.2006

wow

für mich platte des jahres :-) freue mich aufs nächste konzi!!

5 corinne | 02.11.2006

Andersch geil :)

isch eifach e hammer cd! wünsch eu alles gueti und hoffedli chönder eu au international durekämpfe!

5 Sarah | 08.09.2006

3. Openair Elgg

MNIG werden am9.9.06 am openair elgg beim club81 auftretten. Sie sind eine super liveband. Ihre shows sind energiegeladen und laden zum tanzen ein!! Die cd ist warscheindlich eine der besten was die winterthurer musikszene in letzter zeit hervorgebracht hat!!! see you there and lets rock.

4 club81 | 21.08.2006

Business!

Klingt doch einfach gut, diese Platte! Krass, wieviel ihr alle über Business quatscht! Gerade mal ein oder zwei Leute nennen hier ihren Lieblingssong. Ansonsten «Perfekte Produktion, Erfolg, Ausland, internationaler Durchbruch, Akzentfrei singen oder typische CH-Produktion». Ey Leute, Musik hört man in erster Linie mit dem Herzen oder seid ihr alles Musikkritiker, Produzenten und Labelchefs? Hahaha!

4 Fifty Foot Mama | 07.08.2006

wow

Umgekehrt: CD gut, live weniger (Schülerband)!

3 edi | 29.07.2006

jkllsgsf

cd gut, live besser

4 oliver | 17.07.2006

immer auf dem boden bleiben

ja die jungs sind wannabe-rockstars... die cd ist aber einfach gut. gute songs, gute produktion. sicher für eine debutplatte. sommersound! ob es international reicht weiss man nie. man kann auch keine gegentore kassieren und doch ausscheiden. wünsche auch viel glück!

4 jesus | 28.06.2006

gut is nicht gut genug

zu viel Redbull getrunken?

1 Peter Sauber | 28.06.2006

viel Glück

beim internationalen Durchbruch..

3 Popoulos | 28.06.2006

anmerkung zu pa

was soll dieser verriss?
- sie wollen stars sein -
nimmt mich wunder, welches konzert du gesehen hast. habe die georges schon paarmal gehört+gesehen, wenn du selber nur blöd herumstehst und nicht mit dem sound mitgehst musst du dich nicht wundern, wenn der funke nicht springt... stars? - mnig ist eine band zum anfassen und machen einfach tolle musik...

5 A.D.I. | 27.06.2006

jatzt mal halblang!

die cd ist gut, aber leider wie vieles hierzulande zuwenig konsequent. und genauso kommen die georges auch live herüber. sie wollen stars sein, wirken aber wie eine schülerband. ich erwarte grosse präsenz, und zwar nicht nur beim ersten und letzten lied!

2 pa | 23.06.2006

WOW! ist genau der richtige Titel!

Naja, ich hab MNIG bis vor ein paar Tagen nicht mal gekannt. Hab die CD zufällig auf cede entdeckt und bin absolut begeistert. Fast so begeistert wie von Franz Ferdinand. Die Maxi "My Name is George" von 2004 (warum ist die auf cede nicht erhältlich?) hab ich mir heute im recrec-shop bestellt. Leider hab ich die Plattentaufe von WOW! am 19.6. verpasst, aber ich will George so bald wie möglich live erleben...

5 ma | 14.06.2006

WOW ist wohl der falsche Titel

also, jetzt bleibt mal auf dem teppich, ja?
mir ist schon klar, dass hier vorallem viele freunde und bekannte der band (und sicher auch einige bandmitglieder selber) kommentare reinschreiben um andere zum kauf dieser cd zu überreden. deshalb ist selbstverständlich alles volle "WOW" und "super" und "einmalig" und so zeugs....
Aber wenn wir das ganze mal objektiv betrachten, dann ist es eigentlich gar nicht soooo WOW. Ehrlich: diese band wird den internationalen durchbruch leider auch nicht schaffe. Dafür ist ihr sound einfach zu wenig interessant.
Aber sonst: nicht schlecht.

2 naja | 14.06.2006

diese band lebt !!

wow - und alles ist gesagt, -pflichtkauf- eindeutig! wer die band noch nie live erlebt hat, sie touren - hingehen, erleben, ausflippen! unglaublich, das es sowas noch gibt und erst noch aus unserem lande!!

5 freude herrscht | 13.06.2006

Wow! macht süchtig

Wow! - mit Bands wie MNIG sind wir nicht nur eine Tennis- und Segelnation, sondern auf dem Weg zur Musiknation. Unbedingt kaufen, Wow! macht süchtig.

5 ma | 12.06.2006

geile band

habe berichte in 20min gelesen und mal cd gekauft. und: supersache!!

5 michael | 05.06.2006

weiter so!

Die CD hat durchaus internationalen Format und die Band ansich noch viel mehr. Das weiss man spätestens wenn man sie einmal live gesehen hat. Ein riesiges Potential, das hoffentlich für einmal auch genutzt wird und nicht dank dem guten alten schweizer Schubladendenken entweder irgendwo versandet oder zu tode produziert wird. Ist doch egal ob eine Band von Glasgow, Stockholm oder Winti ist, hauptsache gut!

5 py | 23.05.2006

recht gut

ich habe mir die cd jetzt mehrmals angehört. die ganze produktion ist gut + international, manchmal auch recht interessant. und technisch sind my name is george ebnfalls gut. leider passiert auf der ganzen cd und in jedem song zuviel, so dass das kleine nicht mehr hängenbleiben kann. bitte reduziert euch!

2 sebi | 23.05.2006

WOW WOW WOW - und es kommt noch viel mehr......

ähm ja - habe mich ein wenig vertippt, wollte einfach schreiben, dass mynameisgeorge an ihrer phänomenalen cd-taufi zuletzt ein niegelnagelneues stück gespielt haben, dass auf der WOW-CD nicht zu hören ist. voll psychadelisch angehaucht, mischung doors/floyd/who tja, da kann man superlativen anhängen soviel man will, eines steht für mich fest - die neue superlative in diesem sektor heisst für mich klar: mynameisgeorge !

5 A.D.I. | 23.05.2006

at oliver

...ok der klang der aufnahmen kann man kritisieren... aber ich denke, da wird noch einiges auf uns zukommen, den letzten song den mynameisgeorge am 19.05.06 bzw. es war ja schon der 20.05.06 so gegen 2 uhr in der früh - hey - ein neuer song, voll psychadelisch der besten sorte, es hat mich fast umgehauen!
also bitte, nicht mehr wegen "kleinigkeiten" meckern sondern dankbar sein und geniessen!!!!

5 A.D.I. | 23.05.2006

At Mensch

Du hast recht, aber ich kritisiere die Aufnahme, nicht den Sänger... ;-)

4 Oliver | 23.05.2006

at oliver!

sänger ist gar nicht aus dem deutschsprachraum und singt akzentlos.... :-) whatever!!

5 mensch | 22.05.2006

Sau Geil

Super sound zum rocke. Plattentaufi isch genial gsi!!!!
Machend wieter so das chunt super! Auf ein anders mal wwwwwwwoooooooooooooooooooowwwwwww wwwwwwwww

5 Club81 | 22.05.2006

---

Leider kann ich Dominik's antwort nicht so einfach stehen lassen. Bleiben wir am Boden. Es ist vom Technischen anspekt perfekt. Spielerisch sowie Produktionstechnisch. Ich bin selber überrascht. Leider hört man bei einem Stil wie diesen, das die wahl der Synth's und die aufnahme der Stimme zu "Deutschsprachraum" lastig sind. So das sie leider nicht mit viel mut sich herausragen aus der masse. Aber wenn wir schon bei Elvis Costello sind, Nick Lowe hätte es nicht anders gemacht ;-)

2 Oliver | 22.05.2006

Fruchtbombe

Die neue CD ist wirklich erfrischend. Würde man zwischen Balastreicher und Vitaminreicher Musik unterscheiden, dann hätte WOW! für mich das Prädikat: Fruchtsalat. Die Musik kommt leicht daher, ist süss und doch nicht gezuckert. Ein natürliches, zeitgemässes Produkt, dass jeder zu Hause haben muss, der sich nicht mit MC-Universal Food begnügen will. Und doch - im übertragenen Sinne ist die CD ein Happy-Meal ;-)

5 Heinz | 22.05.2006

wow - part 39

war zuerst etwas skeptisch nach der kritik im landboten. aber was die jungs hier abgeliefert haben ist schlichtweg einmalig in der ch-musikszene. perfekte pop-songs, grandios arrangiert,produziert und gemixt. das hat internationale klasse, "modern life is never easy" ist einfach nur genial. diese frische, wow! fühle mich wie in die zeiten zurückversetzt als ich das erste mal costello's "armed forces" oder squeeze gehört habe. exzellent das teil, unbedingt kaufen!

5 dominik | 22.05.2006

WOW - WOW - WOW

eigentlich ist mit WOW schon alles gesagt:
die geilste Sache die je unter dem Schweizer Sternenhimmel in Musik umgesetzt wurde.
WOW - WOW - WOW
wer das verpasst ist selber schuld...
my name is george
forever !

5 A.D.I. | 18.05.2006

geil!

sounds heftig. hab euch letzte woche im sounds gehört. wo kann ich das ding sofort kriegen? oder muss ich wirklich bis zur plattentaufe warten. (weiss noch nicht ob ich nach winti kommen kann)

sau geile tracks!

5 mark | 17.05.2006

Da freuemer eus aber!

Euse Fründ GEorge isch grösser denn je. Han scho chli chöne drilose und yeah, das wird ganz grosses Tennis! Unbedingt inezieh und am 19. Mai ad Plattetaufi is Gaswerk cho....

4 asleep. | 12.05.2006