Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
bisher CHF 21.90 CHF 19.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
TIPP DVD

Citizenfour (2014)

Deutsch
Schauspieler Glenn Greenwald, Kevin Bankston, Edward Snowden
Regisseur Laura Poitras
 
Genre Portrait / Biographie, Geschichte / Religion / Politik, Umwelt / Gesellschaft, Dokumentation
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 0 Jahren
Erschienen 08.05.2015
Ton Englisch, Dolby Digital 2.0, Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Deutsch
Extras Entfallene Szenen, Interviews
Laufzeit 110 Minuten
Bildformat 16/9, 1.78:1
Produktionsjahr 2014
Ländercode
Ländercode 2
West- und Mitteleuropa, Grönland, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
 
Kundenbewertung 1 (1)

Die Filmemacherin Laura Poitras beschäftigte sich 2013 gerade mit einem weiteren Film über die Auswirkungen der Anschläge am 11. September 2001 und dem daraus entstehenden Krieg gegen den Terror. Da erhielt sie E-Mails von jemandem, der unter dem Synonym "citizenfour" schrieb und behauptete, Informationen über die Überwachungstätigkeiten der britischen und US-amerikanischen Regierung zu haben. Wie sich später herausstellte, handelte es sich bei dieser Person um Edward Snowden, der mit der Weitergabe von Geheimnissen über Geheimdienstprogramme wie PRISM, Boundless Informant und Tempora einen der grössten internationalen Datenschutz-Skandale der Geschichte aufdeckte. Poitras flog mit dem Guardian-Journalisten Glenn Greenwald nach Hongkong, um das Material entgegenzunehmen und den Whistleblower zu treffen. Dabei nahm sie auch ihre Kamera mit und verarbeitete die dabei entstandenen Aufnahmen zu der Dokumentation "Citizenfour".

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von SomeOne vom 21. November 2015

    Verpasste Chance

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Spannendes Thema, aber leider kein guter Film. Kein roter Faden, sondern nur Filmschnippsel, die beinahe willkürlich zusammengestellt scheinen. Ebenfalls mühsam: Die deutschen Untertitel liessen sich nicht deaktivieren.