Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 19.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
DVD

Beziehungsweise New York (2013)

Casse-tête chinois

Deutsch
Schauspieler Audrey Tautou, Romain Duris, Cécile De France, Kelly Reilly
Regisseur Cédric Klapisch
Label Studio Canal
 
Genre Drama, Komödie, Romantik
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 6 Jahren
Erschienen 28.08.2014
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch
Extras Making of, Filmdokumentation, Trailer
Laufzeit 113 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 2013
Ländercode 2
Ländercode 2
West- und Mitteleuropa, Grönland, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
 
Kundenbewertung 3 (2)

Trailer

Von einem Tag auf den anderen steht Xaviers Leben auf dem Kopf. Als seine Frau Wendy ihm verkündet mit den beiden Kinder nach New York zu gehen, beschliesst er Hals über Kopf ebenfalls in die Metropole zu ziehen, um seinen Kindern nahe zu sein. So nimmt Xaviers Abenteuer seinen Lauf: Er heiratet eine Amerikanerin chinesischer Herkunft, um die Aufenthaltspapiere zu bekommen; er spendet seinen Samen für das Kind eines lesbischen Pärchens und der Turbulenzen nicht genug, besucht ihn auch noch seine erste grosse Liebe...

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von hastalavista vom 17. September 2014

    Life's complicated - or maybe not

    Diese Trilogie, welche mit "l'auberge espagnole" vor 12 Jahren begann, findet hier zunächst sein Ende. Schön anzusehen wie sich das Leben der 4 Hauptprotagonisten innerhalb dieser Zeit so verändert hat. Gleich geblieben sind einzig 2 Dinge: Das Leben von Xavier ist immer noch chaotisch & die Erfahrungen mit den Ansichten & Erfahrungen in anderen Ländern sind immer anders, selten besser. Und im letzten Drittel der Geschichte geht's noch einmal ordentlich turbulent zur Sache. So wie im 1.Teil oder auch manch einer anderen, bekannten Geschichte. Fazit: Wem die vorangegangenen Teile gefallen haben, wird hier nichts falsch machen. Darstellung, settings, score, etc. sind wie immer stimmig. Und die Story ist durchaus unterhaltsam und bestätigt etliche Erfahrungen, die hier ein deja-vu erleben.

  • von Manu vom 05. April 2014

    Casse-tête chinois

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Pour ceux qui ont aimé l`Auberge Espagnole et les Poupées Russes vont sûrement aimer ce film... moi je n'ai croché sur aucun des trois, même en les prenant séparément...