Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 12.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
DVD

Interstellar (2014)

Deutsch
Schauspieler Matthew Mcconaughey, Michael Caine, John Lithgow, Matt Damon, Casey Affleck, Anne Hathaway, Jessica Chastain
Regisseur Christopher Nolan
Label Warner Home Video
 
Genre Abenteuer, Mystery, Science Fiction
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 12 Jahren
Erschienen 31.03.2015
Ton Deutsch, Englisch, Französisch, Dolby Digital 5.1
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch (für Hörgeschädigte), Französisch, Niederländisch
Laufzeit 162 Minuten
Bildformat 16/9, 2.40:1
Produktionsjahr 2014
Ländercode
Ländercode 2
West- und Mitteleuropa, Grönland, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
 
Kundenbewertung 3 (47)

Trailer

Regisseur Christopher Nolan inszeniert die Story eines Forscherteams auf der bedeutendsten Mission in der Geschichte der Menschheit. Oscar-Preisträger Matthew McConaughey spielt den Ex-Piloten und jetzigen Farmer Cooper, der seine Familie und die vom Untergang bedrohte Erde verlassen muss, um mit seiner Expeditionscrew die Grenzen unserer Galaxis zu überwinden und herauszufinden, ob die Menschheit in den Weiten des Alls auf einen neuen Anfang hoffen darf.

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Nowhere vom 20. Juni 2015

    Überbewertet

    Hammer öde

  • von John vom 02. Juni 2015

    Hammer

    Nolan und Hans Zimmer, was will man mehr? Wenn man mal einige Zeit Physik oder Astrologie in der Schule hatte, merkt man wie genial dieser Film aufgebaut ist. Klar muss man bei diesem Film viel überlegen und nachdenken. Aber genau DAS macht doch das Kino spannend. Ich will im Kino Kunst sehen und nicht irgendwelche 0815 Jennifer Aniston Familienabend-Filme. Also diejenigen die ein wenig Intellekt hinter ihrem Schädel versteckt haben, werden den Film mögen. Grosses Kino

  • von 11von10 vom 21. Mai 2015

    zzzz

    von einem science fiction film von 'physikalischen unmöglichkeiten' zu reden und sich dabei zu nerven... ist wie wenn man als veganer in einem hamburger-schuppen isst und sich wundert das einem schlecht wird... sorry aber sf filme SIND unrealistisch, und genau DARUM schaue ich sie mir an.
    zum Film:
    G-E-N-I-A-L vom scheitel bis zur fusssohle, und für die, weil zu 'langatmig', in der ruhe liegt die kraft!

  • von FRM vom 05. Mai 2015

    Langweilig

    Bin enttäuscht von Interstellar.
    Echt schlecht

  • von M. EGLI vom 29. April 2015

    typisch....

    ....die Medien wurden wieder einmal gut bezahlt um diesen Film sowas von hochzuloben, dabei echt gähnende Langeweile und völlig unlogische Handlung die vorne und hinten nicht aufgeht, dazu auch physikalische UNMÖGLICHKEITEN!!!
    FINGER WEG VON DIESEM FILM!!!!!

  • von tupom4ro vom 29. April 2015

    ...bin begeistert!

    Hammerfilm. Naja, war ja eigentlich auch nicht anders zu erwarten. Die Nolans habens einfach drauf. Naja, bis vielleicht auf den letzten Batman.
    Der war aber auch nicht wirklich schlecht. Nur eben nicht soooo gut. :-) Definitiv kein Film für die breite (dumme?) Masse. Kongeniale Ideen und die Bildsprache sucht ihresgleichen. Der Film bewegt sich in gleichen Sphären wie "2001 A Space Odyssey"! Habe fertisch... ;-)

  • von Nowhere vom 25. April 2015

    Überbewertet

    alles andere als Nice .
    Öde bis zum geht nicht mehr .

  • von Tim vom 24. April 2015

    Leider nein

    Habe schon etwas mehr vom Film erwartet. Aber es zieht sich alles dermassen in die Länge. Furchtbar. Leider.

  • von Mischmasch vom 24. April 2015

    Eher schlecht als recht

    Viel mehr erwartet. einmal schauen und gut ist.
    Sound abmischung ist zum Ko....
    Ständig die Fernbedienung in der Hand um den Ton leiser/lauter zu drehen.

  • von marcello vom 21. April 2015

    schnarchgefahr

    elend laaaaangatmig und mühsam!

  • von böbu vom 20. April 2015

    Interstellar (2014)

    habe mehr erwartet
    schade

  • von Mr. Nice vom 20. April 2015

    Nice

    Nice

  • von Nowhere vom 15. April 2015

    ....

    braucht man schon lange nicht mehr ...
    Geschmacksache eben ,öde aber nicht spannend ,verpasst man nichts .

  • von Troll vom 14. April 2015

    nachdenken ist gut

    Die "neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse" weisen eher darauf hin dass ein Flug durch ein schwarzes Loch nicht zu überleben ist. Wie schon jemand an anderer Stelle mal gesagt hat: einmal gucken und gut.

  • von DAS vom 12. April 2015

    Seit langem...

    ...wieder mal ein guter Film. Trotz seiner Länge kommt nie Langeweile auf. Etwas vom besseren was ich in letzter Zeit gesehen habe.
    Sehr zu empfehlen. Kann die negativen Kommentare nicht verstehen. Ist ein Film der einen auch etwas zum nachdenken anregt.

  • von bifi vom 10. April 2015

    Lahme Nummer

    Überbewerteter Streifen .

  • von Nowhere vom 10. April 2015

    !!

    Leute mal nicht so übertreiben ,mit dem kitsch ..
    erinnert nur an schlechtes Kino .

  • von Attila vom 10. April 2015

    Überfrachtet

    Gravity (2013) und 2001: Odyssee im Weltraum gefallen mir besser.

  • von Dr. No vom 09. April 2015

    Einfach Brilliant...

    Ein Meisterwerk. Ein absolutes Muss für jeden Filmliebhaber... Bis ins letzte Detail (Wie der Sand am Auto aufgetürmt wurde nach dem Sturm oder der Flügel im Wind vibrierrt etc.) toll gefimt! Der Film verlangt allerdings eine gewisse Aufmerksamkeitsspanne und Intelligenz ;) Nolan weis einfach wie modernes Kino sein muss... Top!

  • von marcus vom 09. April 2015

    wow!

    ein ganz toller, sehr ungewöhnlicher film. erinnert an stanley kubrick 2001, oder an science fiction filme aus den 70er. ist sicher kein massentauglicher film.

  • von bengel vom 06. April 2015

    raum und zeit

    lohnt sich die zeit für diesen film zu nehmen. gute unterhaltung und bleibt spannend bis zum schluss. der film spiegelt modernste wissenschaftliche erkenntnisse.

  • von Nowhere vom 03. April 2015

    !!

    der nächste schlechte Film .

  • von Jomnitech vom 02. April 2015

    Kann man, muss man aber nicht

    Ja, Nein... Der Film zieht irgendwie an allem vorbei. Hätte was werden können, taugt aber nichts.

  • von Black Hole Sun vom 01. April 2015

    Ich versteh...

    den Hype nicht. Der Film ist ziemlich schwach, viel zu lange, und inhaltlich sehr dürftig erzählt und nachvollziehbar...aber eben, einfache kost für einfache gemüter, typisch hollywood...

  • von Zorg vom 01. April 2015

    Geklaut

    Alles schon gesehen, praktisch alles vom Meisterwerkt Odyssey im Weltraum abgekupfert. (Nolan selbst sagte es sei sein Lieblingsfilm gewesen) Schade, Kubrick war der wahre Meister

  • von Scantlin vom 31. März 2015

    Genial

    Hammer Film mit tollen Akteuren. 160 tolle Unterhaltung. Bild und Ton sind Top. Wer intelligente Unterhaltung mag, macht hier nichts verkehrt.

  • von nicht gut vom 30. März 2015

    Spooky

    Anne Hathaway spielt mit? Gekauft. Dann die arge Überraschung: Der Streifen versucht zu verkrampft bereits bestehende Filme zu vereinen. Die Anfangsdialoge erinnern an Interviews aus dem dritten Reich, der Hauptdarsteller ein Tom Cruise Klon, den Roboter sehen wir garantiert in South Park wieder. Die ganze Story ist mehr als exotisch. Eh suspekt wenn ein Film sich selbst über alle Masse lobt. Leute, kauft besser was anderes.

  • von Delia vom 27. März 2015

    Schlecht

    Zuuuuu viele Überlegungsfehler für eine solche Produktio.

  • von Marc vom 23. März 2015

    Sehr unterhaltsam

    Kann ich nur weiterempfehlen. Gehört unbedingt in jeder Filmsammlung dabei! Ein muss!

  • von Neon vom 11. November 2014

    WOW!!

    Der Film ist so was von genial. Nolan in Bestform und treu seinem Stil. Über 160 Minuten und extrem gut gemacht. Ein Sci-Fi sonderklasse.

  • von Chlätterbär vom 11. November 2014

    Atemberaubend

    Nachdem der Film fertig war, blieb ich etwa noch eine Minute paralysiert im Kinosessel sitzen. Interstellar hat mich 3 Stunden lang so extrem in den Sessel gefesselt, dass ich zuweilen glaubte, selber im Film zu sein. Der Film baut eine Atmosphäre auf, die seinesgleichen sucht und wohl so schnell nicht mehr wieder auf der Leinwand zu sehen sein wird. Ich mag hier gar nicht lang grosse Worte verschwenden. Interstellar muss man gesehen haben!

  • von Dr. Snuggels vom 18. März 2016

    Nolantastisch

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach super

  • von Jomnitech vom 16. Juli 2015

    Muss nicht sein

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tolle Bilder, optisch gut gemacht. Leider ist die Storry einfach nur gähn.

  • von Nowhere vom 24. Juni 2015

    !!!

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zum einschlafen spannend .

  • von Tom vom 30. April 2015

    Leider langweilig

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich war sehr auf den Film gespannt... er fängt auch gut an, ist interessant und regt zum Nachdenken an. Aber schlussendlich zieht sich alles elend in die Länge. Bin zum Schluss fast eingeschlafen. Schade drum

  • von Gibbs vom 29. April 2015

    Genau mein Ding

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mal wieder was anderes!
    nicht nur konsumieren, auch mal nachdenken!

  • von Gibbs vom 29. April 2015

    Genau mein Ding

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mal wieder was anderes!
    nicht nur konsumieren, auch mal nachdenken!

  • von Nowhere vom 10. April 2015

    ....

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    immer die gleiche öde Story ,,nur etwas anders verfilmt ..
    aber nichts besonderes .

  • von marcus vom 09. April 2015

    wow!

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein ganz toller, sehr ungewöhnlicher film. erinnert an stanley kubrick 2001, oder an science fiction filme aus den 70er. ist sicher kein massentauglicher film.

  • von matthias felix weber vom 08. April 2015

    ein Erlebnis

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    etwas abstrakte Handlung zum Teil (wohl typisch Science Fiction) aber sehr guter Film, nicht zuletzt auch dank dem epischen Soundtrack von Hans Zimmer.

  • von Guido vom 03. April 2015

    Hervorragend

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Definitiv einer der besten Filme die ich kenne. Ein Film der in eine mögliche Zukunft schaut und dabei philosophische und wissenschaftliche Tatsachen und Gedanken in ein emotionales Science Fiction Schwergewicht verpackt.

  • von robi vom 29. April 2016

    inter...

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    De la soupe en boite...

  • von Clad vom 26. Januar 2016

    Interstellar

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tout simplement grandiose

  • von Manu vom 19. März 2015

    Interstellar

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    J'ai lu beaucoup de critiques négatives sur ce film mais comme j'aime me faire mon propre avis sur un film, je me suis pris une excellente pizza, une boisson gazeuse capitaliste, dont j'ai réduit la consommation drastiquement, je lance le film....

    Et devinez quoi ???

    J'ai trouvé ce film très ... bien... woui-woui...

    Rafi et moi somme des baromètres inverse et une fois de plus ça se vérifie... sauf à de très très rares occasions où on aime ou déteste le même film...mais c'est très rare... ;-)

    Bissssssssssss

  • von EIO vom 09. März 2015

    Megastellar

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    De la SF pour adultes, grandiose et simple à la fois. Les effets spéciaux sont incroyables car mécaniques, la musique sublime de Hans ZImmer nous porte très haut grâce au son de l'orgue.

  • von Rafi vom 09. Februar 2015

    Interstellar

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    on aime ou on aime pas le cinéma de Nolan, y a eu des bons, et des très mauvais, malheureusement ces derniers temps y a eu que des très mauvais, et interstellar l'est. On se croirait dans 2001 mais non comme le dirait Manu le film s'est fait bouffé par Hollywood

  • von Thierry vom 13. November 2014

    Interstellar

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Film d'action et métaphysique magnifique, qui se pose comme le nouveau "2001". Un bon scénario, du suspens, une musique à la fois minimaliste, puissante et juste, des images splendides et un Mcconaughey qui campe parfaitement son rôle. A voir en IMAX car on est véritablement dans les paysages et l'espace intersidéral (dommage que tout la film n'ait pas été tournée en IMAX). A ne pas manquer pour les amateurs d'anticipation!